Theorie der Tierrechte

Professor Francione hat eine Theorie der Tierrechte entwickelt, die sich ausschließlich auf die Empfindungsfähigkeit von nichtmenschlichen Tieren stützt und die Abschaffung (Abolition) der Tierausbeutung, nicht lediglich ihre Regulierung, verlangt. Prof. Franciones Theorie, entwickelt in seinem Buch Introduction to Animal Rights: Your Child or the Dog? (Temple University Press, 2000), unterscheidet sich erheblich von den von anderen – hauptsächlich Peter Singer und Tom Regan – vorgelegten Theorien.